Donald Dick

 

 

 

 

Genre:

 

Urban ★ House ★ Experimental

 

 

Biografie:

  

Seit etwa elf Jahren legt DJ Donald Dick aka ElecDon auf und produziert zudem Musik. Angefangen hat das, als er im Alter von sechs Jahren beim Tölzer Knabenchor eine Gesangsausbildung startete und darauf hin mit den Chor quer durch Europas Konzerthäuser tourte. Bereits im Kindesalter nahm er zusammen mit dem Chor viele CD’s auf. Zur gleichen Zeit etwa begann er auch mit dem Violine spielen. Seine ersten Erfahrungen mit “moderner Musik” machte er dann im Alter von 12 Jahren, als er den ersten Rap seines Lebens hörte. Ach ja, das war damals übrigens das Album von “Fanta 4″: “4 gewinnt”. Die Jahre danach interessierte er sich dann auch für Hip Hop aus den USA, aber auch “Blumentopf” oder elektronische Musik von “Dr. Motte” oder “Sven Väth” hielten ihn bei Laune, und er entwickelte ein offenes Ohr für viele Stilrichtungen. 1995 beendete er seine aktive Gesangskarriere und machte 1999 seine Schule fertig. Das Auflegen startete auch zu dieser Zeit, und als Gründungsmitglied der ADS “Accident DJ Squad” legte er die kommenden Jahre meist House und Hip Hop in ganz Südbayern auf. “Damals” natürlich nur mit Platte auf den guten alten “1210ern”. Mit der Zeit bekam er den Gedanken, selber Musik zu machen und die ersten selber gemachten Songs folgten. Meist bewegt er sich dabei zwischen dem elektronischen- und dem Hip-Hop-Genre. Selber hat er bisher drei Alben produziert. Vor 4 Jahren konnte er für die “Berlinutz” den Song: “Die Chance Deines Lebens” schreiben, welcher auf dem deutschlandweit erfolgreichem Sampler: “Deutschlands Vergessene Kinder” bei “Mellovibes Records” – Berlin, u.a. auch mit Xavier Naidoo, Kool Savas uvm. – erschienen ist. Auch als Sänger und Textwriter ist er unterwegs. Zuletzt für “Rob Nunjes” auf seinem Album: “Just Electronic Love”; Tracks: “Der Zehner” und “Come Back To Me”. Für das neue Album ist aktuell auch wieder ein Track in Arbeit. Vor einigen Jahren lieh er außerdem der Wasserburger Hip Hop-Combo “Carpe Noctem” auf ihrem ersten Album seine Stimme. Als DJ kann man ihn ansonsten regelmäßig bei den Heimspielen der 1. Damen-Basketball-Bundesliga des TSV 1880 Wasserburgs sehen & hören. Dort sorgt er zusätzlich auch noch als Hallensprecher für die gute Stimmung…

 

  

Ein paar Referenzen:

 

Universum, Wasserburg am Inn ★ El Paso, Wasserburg am Inn ★ Hundertquadrat, Rosenheim ★ Finale Bar, Amerang 

 

 

Links:

 

Facebook

Soundcloud

iTunes 

 

 

Booking/Anfrage: 

 

Vorname*

Nachname*

Firma

Location*

Straße*

Postleitzahl*

Ort*

Telefonnummer

Handynummer

Email*

Webseite

Datum

Gagenvorstellung

Nachricht

captcha